Facebook löschen - geht das überhaupt?

… die Frage ist berechtigt: Den 'Knopf' zum Löschen gibt es, nur gut versteckt!

 

Sie sollten vorher aber zwei Dinge erledigen:

 

Schritt #1: Sichern…

Unter Umständen hat sich ja bei Ihrem Ausflug zu FB einiges angesammelt - Bilder, eMails, Adressen, Namen, usw ... 

 

clicke ganz oben rechts auf das winzige Dreieck, gehe auf Einstellungen und dann ... 

 

 

< click für groß >
< click für groß >

gibt es dort den Punkt 'Lade eine Kopie Deiner FB-Daten herunter'.

 

< click für groß >
< click für groß >

Schritt #2: Spuren verwischen…

Ebenfalls unter dem kl. Dreieck verbirgt sich der Eintrag für das 'Aktivitätsprotokoll' - hier kannst Du Deine Beiträge, likes, etc löschen - falls FB nach Deiner Abmeldung 'vergessen' sollte, das zu machen. 

 

< click für groß >
< click für groß >

Schritt #3: Abmelden…

Gleich geschafft: 

Wieder aufs kl. blaue Dreieck, 'Einstellungen' und dann noch links auf 'Sicherheit' ... gaaaanz unten ist die Zeile/der link 'Deaktiviere Dein Konto'.

 

< click für groß >
< click für groß >

… dann drückt FB noch ein bischen auf die Tränendrüsen und listet alle Deine 'Freunde' mit Profilbild auf 'blablabla wird Dich vermissen' usw. 

 

Weiterhin möchten sie wissen, warum und wieso - das kann man ausfüllen wie man will und grad drauf ist.

 

 

< click für groß >
< click für groß >

So, 'Bestätigen' und das war's. Vermutlich. 

 

Du wirst noch 'n Haufen Mails bekommen, ob nicht vielleicht doch, oder nicht, oder vielleicht - das legt sich dann nach 'nem halben Jahr.-