Ein paar Grundlagen ...

Sie sind keine Anfänger mehr  - darum geht es gleich flott los:

 

OpenOffice (im Weiteren kurz OO genannt) besteht aus mehreren Modulen, die verschiedene Teilbereiche abdecken.-

 

WRITER - ist die Textverarbeitung, mit der wir uns überwiegend beschäftigen werden. Seine Entsprechung im Microasoft Office-Paket ist MSWord.

 

CALC - ist ein sog. Tabellenkalkulationsprogramm; was man damit anstellen kann, werden wir uns 'mal kurz anschauen.

 

IMPRESS - ist das Gegenstück zu MSPowerpoint, also ein Präsentations-Programm. Dazu müsste man wissen, was eine Präsentation ist, wie sie aufgebaut sein sollte usw. Darüber werden wir ausführlich plaudern.

 

DRAW, BASE, MATH - werden wir nicht nutzen, dies sind eher 'Exoten' im Alltag: ein Zeichen- (kein Mal-!) Programm; eine Datenbank und ein Formeleditor ...